fbpx

Wie funktionieren eigentlich Videoanrufe für Unternehmen?

Immer mehr Unternehmen nutzen Videoanrufe, um Besprechungen oder Beratungsgespräche durchzuführen.

Wie einfach dass genau ist erfahren Sie jetzt.

Was benötige ich für einen Videoanruf?

Damit Sie einen Videoanruf durchführen können, benötigen Sie entweder ein Smartphone oder besser einen vorbereiteten PC.

Der PC benötigt lediglich eine funktionierende Kamera mit Mikrofon. Laptops besitzen oft integrierte Webcams.

Ich habe noch keine Kamera. Gibt es eine Empfehlung?

Wir nutzen primär Webcams aus dem Hause Logitech. 

Beispiel die Logitech C920 oder ähnliche Modelle und sind  oft in jeglichen Elektromärkten auf Lager verfügbar.

Wie kann ich eine Videokonferenz bzw. einen Videoanruf durchführen?

Zu den meist genutzten Programmen für Videokonferenzen zählen Microsoft Teams, Zoom und Go2Meeting.

Bereits für schmales Geld lässt sich eine Lizenz erwerben, damit Sie Videokonferenzen in vollem Umfang nutzen können.

Müssen alle Teilnehmer der Videokonferenz eine Lizenz besitzen?

Nein. Lediglich der Host also der Ersteller des Meetings sollte über eine Lizenz verfügen. Im Anschluss kann der Link zur Sitzung an die Teilnehmer verteilt werden.

Ich benötige Unterstützung oder habe Fragen zu Videokonferenzen.

Sollten Sie Fragen oder Probleme bei der Einrichtung haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir unterstützen Sie zu unseren Geschäftszeiten oder auf Termin.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.